Grossansicht in neuem Fenster: Pfarrkirche Holzkirchen- Fassade Grossansicht in neuem Fenster: Holzkirchen - Pfarrkirche und Friedhof Grossansicht in neuem Fenster: Pfarrkirche Wüstenzell - Fassade Grossansicht in neuem Fenster: Pfarrkirche Wüstenzell

 

Katholische Kirchengemeinde St. Michael

Pfarradm. Stefan Vuletic

Pfarrbüro: Tel.: 981772

Kirchenpfleger: Karl Zentgraf, Brückenstr. 3 Tel.: 1705

 

Katholische Kirchengemeinde St. Johannes

Pfarradm.: Stefan Vuletic

Pfarrbüro: Tel.: 981772

Kirchenpfleger: Günter Müller, An der Klinge 13 Tel.: 547

 

Pfarrheim WüstenzellGrossansicht in neuem Fenster: Pfarrheim Wüstenzell

Von der Pfarrgemeinde 1963 errichtet und 2004/2005 erweitert und saniert

 

Vorsitzende des Pfarrgemeinderates

Müller Maria, Ringstraße 21, 97292 Holzkirchen

Tel.: 8537

 

Gottesdienste - Aktuelle Informationen finden Sie im Kirchenblatt

Montag - Freitag

Samstag (Vorabendmesse) 19.00 Uhr

Sonntag 09.00 Uhr

 

Pfarrgemeinderat Holzkirchen – Wüstenzell April 2010

Der Pfarrgemeinderat der Pfarrei Holzkirchen ist ein von den Katholiken der Pfarrgemeinde Holzkirchen und der Pfarrgemeinde Wüstenzell gewähltes Gremium, welches alle 4 Jahre neu gewählt wird.

 

Ihm gehören zur Zeit folgende Mitglieder an:

 

Holzkirchen: Wüstenzell:
Pfarradm. Stefan Vuletic Günter Müller, Kirchenpfleger
Markus Folly, 2. Vorsitzender Maria Müller, 1.  Vorsitzende
Karl Zentgraf Beate Traub
Rainer Neumann Leo Müller
Heike Köhler

 

Der Pfarrgemeinderat dient als Gremium der Mitverantwortung der ganzen Pfarrgemeinde und berät mit dem Pfarrer die wichtigen Fragen der Pastoral und des Lebens in der Pfarrgemeinde. Die Aufgaben sind sehr vielfältig und beziehen sich zur Zeit vor allem um die Organisation und die Unterstützung der kirchlichen Aktivitäten, da sich die Pfarreiengemeinschaft erst einspielen muß.

Besonderes Augenmerk wird auch auf traditionelle Veranstaltungen, wie das Dreikönigssingen der Ministranten, Bittprozessionen, Fronleichnamsprozession und dem Johannisfeuer gelegt.

 

Durch die Verringerung der Anzahl der Priester in unserer Diözese bekommt unsere Pfarrei nach dem derzeitigen Personalplan keinen Priester mehr und wird über die Pfarreiengemeinschaft Helmstadt betreut.

Michaela Traub

Schriftführerin

 

Drucken